Nachrichten und Aktualität

Nachrichten und Aktualität

77 Nits, der natürliche Wein von Celler Arrufí.

77 Nits ist ein natürlicher Celler Arrufí-Wein ohne Zusatz von Sulfiten. einen nachhaltigen und regenerativen Weinbau zu praktizieren. Absoluter Respekt vor dem Land.
Weiterlesen

77 Tage Celler Arrufí 2021, der Naturwein unserer weißen Garnacha auf Basis regenerativen und ökologischen Weinbaus.

77 stirbt, ein Naturwein aus regenerativem und nachhaltigem Weinbau.
Weiterlesen

Unser regenerativer Weinbau.

Die Erde, um die wir uns kümmern müssen.
Weiterlesen

Das Kleid eines guten Weines, das Etikett

Genießen Sie den Rotwein Crianza mit DO Terra Alta von Garnacha und Carignan. Eine ökologische Alterung unserer Weinberge und ausgearbeitet mit einer intimen und sehr persönlichen Önologie, die jedoch immer ihren Ursprung betont, den Terra Alta, das heißt
Weiterlesen

letzter Monat des Jahres 2021, Dezember.

DER LETZTE MONAT DES JAHRES 2021 Auf den ersten Blick Genießen Sie den Weintourismus in Celler Arrufi auf einzigartige Weise und erkunden Sie die Weinberge und die Region LaTerra Alta.Die Region des Terra Alta im Süden Kataloniens ist die Hauptstadt der Garnacha und auch ein Bereich einiger der
Weiterlesen
Pie de Cuba para El Sol Vi

Jahrgang 2021

Ernte 2021 Celler Arrufí Nachhaltigkeit
Weiterlesen

Der Anfang vom Ende, erstes Ereignis nach Covidvid

Der Anfang vom Ende, das erste Face-to-Face-Event nach der langen Haft. Letzten Montag, 14. Juni bei Born to Cook Barcelona (eine Mastertast fand statt (C / dels Mirallers, 9 - 08003 in Barcelona). Es war eine kleine Veranstaltung
Weiterlesen

Möchten Sie eine Verkostung im Celler Arrufí Garten?

Weintourismus bei Celler Arrufí
Weiterlesen

Kuriositäten unserer Labels

Seit Tagen möchte ich die Etiketten der jungen Weine von Celler Arrufí eingeben: Trepadella, Panical und Corritjola. Und wir dürfen nicht vergessen, dass die Etiketten eine wichtige Rolle in dem Bild spielen, das wir vermitteln möchten Unsere Weine sind das wahr
Weiterlesen
Preservar la garnacha

Die Erhaltung autochthoner Sorten wie Garnacha Blanca ist der Anfang von allem ...

Nach 8-jähriger Überwachung durch die Abteilung für Pflanzengesundheit der Generalitat de Catalunya auf einer unserer Garnacha Blanca-Farmen, TRUFES, gehen wir zur Auswahl der Knospen über, um sie zur Vermehrung in unsere vertraute Gärtnerei zu schicken.
Weiterlesen