Schlechte Zeiten für Lyrik, die meva-Generation ja sap der Gruppe, von der ich spreche, und das passt zu dem Satz, der für uns so berühmt ist und für die Zeit, die viure spielen wird und die mirava sein wird, während wir zu Jugendlichen und reifen Migranten werden.
Ich weiß nicht, ob es ein guter Anfang ist, ein Blog zu starten, aber der Mangel ist nicht wahr und es gibt keinen Weg.
Ich bemerke einen Abans und einen Verlust in diesem Moment, der so krampfhaft ist, dass ich in dieser Pandemie von gigantischen und unvorhersehbaren Ausmaßen gelebt habe anomenada «coronavirus» oder Covid-19.

In der Weinbranche, in der ich tätig bin, habe ich abans kommentiert, ich habe auch ein abans und ein després.

Die Situation ist nicht einfach, ich weiß, aber ich begann uns neu zu erfinden, der vi hat nicht von den Camins de l'exclusivitat geträumt, ja, das auch hi ha d'estar, aber nur wenige werden per la vareta Magical gespielt anomenada exklusivitat, i ben fet, aber nicht ens oblidem dels nostres joves, dels, die schüchtern anfangen oder die gerne ein schönes Glas weiße Garnatxa aus Terra Alta trinken, begleitet von der Colla, d'un grapat d'amics de torn, oder von qualsevol altra Situation zu diesem Zweck förderlich
Aquest tipus d'amants del vi, són sense cap mena de dubte, der über die seu futur entscheidet, diejenigen, die die finanzielle Obergrenze für die Qualität des Bon vi vorhersagen, jutgen und schätzen, das Retrogust, das dem Mund spendet Zum Beispiel das Aroma von Vanille oder weißen Blüten, die auf der Anhöhe verbreitet sind, mögen sie nicht qualsevol vi.

Ich ermutige diese jüngste Generation zu dem, was in so vielen Höhen schmeckt. Ich ermutige, dass dieser Sektor bei allen Menschen angekommen ist, sowohl bei den Experten als auch bei den Eingeweihten. a que faci baixar la people al carrer i les faci sortir i gaudir; Kurz gesagt, dieser Tothom kann auf ein Produkt zugreifen, das ich schätze.

Empfohlene Beiträge